Die Hälfte der Stadt

Dokumentarfilme

die-haelfte-der-stadt_still_chaimimfotoatelier_press

Deutschland 2014 / Regie: Pawel Siczek / Dokumentarfilm / 86 Min. / deutsche Fassung

Der polnisch-jüdische Fotograf Chaim Berman wurde 1890 in der Kleinstadt Kozienice geboren und hielt das Leben in dem Ort schon seit früher Jugend fotografisch fest – zunächst dokumentierten die Bilder, wie Deutsche, Polen und Juden friedlich zusammenlebten, doch Berman richtete auch weiterhin das Objektiv auf seine Umgebung, als sich seine persönliche Lage verschlechterte und nach 1930 Nachbarn und Freunde schleichend zu Feinden wurden. Verlassen wollte der Fotograf und Gemeindepolitiker seine Heimat Polen jedoch nicht. In animierten Sequenzen und dokumentarischen Aufnahmen vom heutigen Kozienice spürt Dokumentarfilmer Pawel Siczek dem Leben Bermans nach.

Spielzeiten:

Samstag, 27.2. – 21.45 Uhr
Für Onlineticketkauf bei Reservix hier klicken

Sonntag, 28.2. – 13.00 Uhr
Für Onlineticketkauf bei Reservix hier klicken

 

Trailer