Our Children

Spielfilme

ourchildren

Unzere Kinder

Polen 1948 / Regie: Natan Gross / Drehbuch: Sholom Aleichem, Rachel Auerbach / Darsteller: Shimen Dzigan, Ysrael Szumacher, Niusia Gold, Nathan Meisler u. a. / 80 Min. / jiddisch m. engl. Untertiteln

Dieser semi-dokumentarische Film ist die letzte Spielfilmproduktion aus Polen in jiddischer Sprache. Das Comedy-Duo Dzigan und Szumacher spielt alle Rollen in der Theaterinszenierung einer Scholem Aleichem-Geschichte. Das Publikum bilden Kinder, die die Shoa überlebten. Die Kinder übertreffen gar die Schauspieler, sobald sie in ihre Rollen schlüpfen und den heilenden und befreienden Kräften von Musik, Tanz und Erzählung ausgesetzt sind.
Nach Meinung des US-Filmkritikers J. Hoberman ist Unzere Kinder aus dem Jahre 1948 „nicht nur einer der ersten Filme über den Holocaust, es ist auch gleichzeitig der erste Film, der die Darstellung des Holocaust kritisiert“. Unzere Kinder ist von und mit Holocaust-Überlebenden und mit der Unterstützung des American Joint Distribution Committee gedreht worden.

Spielzeit:
Samstag, 27.2. – 19.30 Uhr
mit einer Einführung und anschließendem Filmgespräch durch Dr. phil. Tamar Lewinsky (Historikerin)

Für Onlineticketkauf bei Reservix hier klicken

Vorführung ermöglicht durch / Film provided by The National Center for Jewish Film www.jewishfilm.org

Filmausschnitt: